Mediationsausbildung für "Young Professionals" (120h)

Volle Leistung - halber Preis.

Diese Ausbildung  richtet sich an junge Menschen bis 30 Jahre, die sich in einer beruflichen Orientierungsphase befinden (Hochschul-absolvent*Innen, Berufsanfänger*Innen, Studierende etc.).

 

Das innovative Ausbildungskonzept schafft für Berufseinsteiger*Innen die Möglichkeit, sich im Bereich Mediation professionell zu qualifizieren und sich gleichzeitig mit Hilfe dieser Qualifikation weitere Schritte in der Berufslaufbahn zu erschließen.

 

 

 

 

 

 

Angeleitet durch erfahrene Ausbilder mit wissenschaftlichem und berufspraktischem Hintergrund sollen junge Menschen u.a. dank eines breiten Netzwerkangebots und kreativen Erarbeitungsmethoden in diesem Ausbildungsgang ihr berufliches Portfolio erweitern, um auf einem globalisierten Arbeitsmarkt Mediations- und Konfliktlösungsmethoden professionell und vielseitig einsetzen zu können.


Unser Buchtipp!
Unser Buchtipp!

Lernziele

  • Ausbildung zum Mediator/zur Mediatorin (gemäß aller Voraussetzungen zur Zertifizierung nach ZMediatAusbV)
  • Reflexion der individuellen beruflichen Orientierung und Erschließung neuer beruflicher Horizonte durch Mediation (Welche Berufsfelder stehen mir als Mediator*In offen?)
  • Erarbeitung von Möglichkeiten zur beruflichen Weiterentwicklung durch Einbeziehung von Mediation in den Arbeitsalltag (Wie kann ich Mediation in meinem derzeitigen beruflichen Umfeld gezielt einsetzen?)
  • Persönliche Reflexion und Identifizierung von Entwicklungsmöglichkeiten durch das Erlernen und Anwenden von Mediationstools

 

Ort & Termine

Veranstaltungsort ist Berlin. Der Ausbildungslehrgang hat einen Gesamtumfang von 120 h und findet an drei Wochen, jeweils von Mittwoch Nachmittag bis Sonntag Nachmittag statt.

  • Teil I: 27.2. - 1.3.2019
  • Teil II: 1.5. - 5.5.2019
  • Teil III: 18.9. - 22.9.2019

oder bei Gruppenanmeldung nach Vereinbarung auch in Wochenendveranstaltungen

 

Teilnahmegebühr inkl. Unterlagen

Kosten pro Teilnehmer*In: 2.225 €

Volle Leistung - halber Preis! (Der Preis von Mediationsausbildungen im bundesdeutschen Durchschnitt beträgt 4500 Euros. Stand: 2017).

 

 

 

Anmeldung für diese Ausbildung

Nutzen Sie bitte für Ihre (unverbindliche) Anmeldung das Nachricht-Formular. Geben Sie den Ausbildungstitel sowie den ersten Termin der dreiteiligen Ausbildung an. Wir melden uns gern bei Ihnen und senden Ihnen per E-Mail dann die Anmeldebestätigung sowie Unterlagen zur verbindlichen Anmeldung zu.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Bei Fragen kontaktieren Sie uns gern: mail@schule-interkultureller-mediatoren.com